Der Fissler FineCut Gemüseschneider im Test

Der Fissler Finecut Obst- und Gemüseschneider

  Der Multischneider verarbeitet Obst, Gemüse     & Nüsse

  schneidet mit rotierenden Klingen schnell die gewünschte Stärke

  Mixen und Rühren von Suppen und Soßen, Salsa oder Pesto

  manuell hacken, schneiden, mischen dank Schneidrotor

  sauberes Aufbewahren & einfache Reinigung

€ 25,99

zum Angebot auf Amazon

Preise inkl. Mehrwertsteuer, zzgl. Versand

Loading...

 

 

Der Fissler FineCut Obst- und Gemüseschneider ist völlig berechtigt auf dem ersten Platz der von uns getesteten Geräte gelandet. Dieses manuell betriebene Küchenwunder wird von allen Köchen im Netz genutzt, daher finden Sie dementsprechend auch zahlreiche Fissler FineCut Rezepte - und ebenso jede Menge Infos zu Fissler FineCut Ersatzteilen, sowie viele nützliche Tipps und Tricks. Keines der Geräte wurde so oft im Netz gekauft und bewertet wie der Fissler Finecut. Über 1300 Bewertungen mit einem Fazit von 4,5 Sternen sind sich einig: Sowohl bei der Qualität als auch beim Fissler FineCut Preis kann dem Testsieger keiner das Wasser reichen. Der Finecut Fissler Gemüseschneider ist das Maß aller Dinge, wenn es um das manuelle Zerkleinern von Speisen in der Küche geht. Bei diesem Gerät können Sie bedenkenlos zugreifen und wissen, dass Sie absolut nichts falsch machen können.

"Kann der Fissler Finecut Nüsse hacken, obwohl er lediglich manuell betrieben wird?" - Diese Frage hören wir sehr oft und können Sie dennoch mit einem klaren "Ja" beantworten. Suchen Sie auf YouTube ruhig einmal nach Fissler FineCut Video und überzeugen Sie sich selbst von der einzigartigen Qualität dieses Gemüseschneiders. Auch im Bereich der Schärfe und Haltbarkeit überzeugt der Fissler FineCut Schneidrotor auf ganzer Linie. Ob Sie das Gerät nun als Zwiebelschneider oder als Obst Zerkleinerer verwenden - Sie werden definitiv zufrieden sein.

 

"Der Finecut von Fissler belegt verdient den ersten Platz unseres Gemüseschneider Tests und bekommt von uns eine 100% Weiterempfehlung. Bei den manuellen Gemüseschneidern kann ihm kein anderes Gerät auch nur annähernd das Wasser reichen!"

 

Unser Fazit zum Fissler FineCut

Testergebnisse des Fissler Finecut Gemüseschneiders:

Um die Beschaffenheiten des Fissler Finecut umfänglich zu testen, haben wir den Gemüseschneider bezüglich mehrerer Bewertungspunkte untersucht und mit anderen Produkten verglichen. Hierdurch bekommen Sie einen Einblick in die Vor- und Nachteile des Artikels, was Ihnen eine fundiertere Kaufentscheidung ermöglicht. Die in einer anderen Farbe gekennzeichnete Gesamtbewertung des Fissler Finecut ermöglicht Ihnen einen ersten Eindruck über die Leistung von dem Gemüseschneider in unserem Produkttest. Achten Sie bei Ihrer Kaufabwägung aber vor allem auf die Testfaktoren, die für Sie selbst wichtig sind - wollen Sie ihn beispielsweise in der Großküche einsetzen? Nur so können Sie ermitteln welches der beste Gemüseschneider für Ihre individuellen Bedürfnisse ist. Die verschiedenen Testfaktoren haben wir Ihnen im anschließenden Text nochmals im Detail dargelegt. In dieser Übersicht wird außerdem auf das Abschneiden des Fissler Finecut in unserem Test genauer eingegangen.

Der Fissler Finecut erhält in unserem Test 99 von 100 möglichen Punkten. Im Vergleich zu anderen untersuchten Obstschneidern schneidet er demnach hinsichtlich der Kundenzufriedenheit sehr gut ab. Die Zuteilung der erreichten Punktzahl hängt dabei maßgeblich von Bewertungen des Produktes und Rezensionen von Kunden ab, die aus verschiedenen Online-Shops zusammengetragen wurden. Ist Ihnen das Evaluationskriterium Kundenzufriedenheit besonders wichtig? Dann sollten Sie sich auch den Bosch MMR08A1 sowie den ALLIGATOR 3093 genauer anschauen. Als bester Gemüseschneider in Bezug auf die Kundenzufriedenheit erzielt der Fissler Finecut zwar den besten Wert. Er liegt in unserer Analyse aber lediglich relativ knapp vor dem Bosch MMR08A1 und dem ALLIGATOR 3093, die den zweiten und dritten Platz belegen.

 

Kundenzufriedenheit

In unserem Obst und Gemüseschneider Vergleich erreicht der Fissler Finecut 98 von maximal 100 erhältlichen Punkten. Gegenüber anderen getesteten Artikeln schneidet er betreffend der Beliebtheit somit außergewöhnlich gut ab. Auf Basis von dieser Beurteilung können Sie Rückschlüsse darauf ziehen, wie häufig der Fissler Finecut von anderen Kunden bereits erstanden wurde und wie oft in Internetkaufhäusern über das Produkt gesprochen wird. Für den Fall, dass Ihnen die Beliebtheit des Artikels bei anderen Kunden besonders wichtig ist, sollten Sie aber auch einen Blick auf den Kenwood CH580 oder den Bosch MMR08A1 werfen. Hinsichtlich der Beliebtheit erreicht der Fissler Finecut zwar das beste Ergebnis, bei einer Gegenüberstellung mit anderen Artikeln weisen diese beiden Gemüseschneider aber ebenfalls zufriedenstellende Bewertungen auf. Deswegen sollten Sie die zwei Geräte ebenfalls bei Ihrer Kaufentscheidung beachten.

 

Beliebtheit

Der Fissler Finecut erhält in unserem Test 81 von 100 möglichen Punkten. Im Vergleich zu anderen untersuchten Gemüseschneidemaschinen schneidet er demzufolge hinsichtlich des Preis-Leistungs-Verhältnisses sehr schlecht ab. Im Durchschnitt müssen Sie für einen Gemüseschneider ungefähr 36 Euro ausgeben. Im Vergleich dazu fällt der Fissler Finecut mit 26 Euro etwas günstiger aus. In unserem Test bedeutet Preis-Leistung aber nicht nur billig. Unzureichend verarbeitete Artikel, die nicht zufriedenstellend funktionieren oder viel zu schnell nicht mehr einsatzfähig sind, gibt es schließlich viel zu häufig. Dass der Fissler Finecut lediglich unzureichend abschneidet liegt daher auch an anderen Bewertungspunkten wie der Qualität oder gegebenenfalls dem Zubehör im Lieferumfang des Geräts. Schauen Sie sich daher den Bosch MMR08A1 und den Braun MQ 30 an, wenn Sie viel Wert auf das Preis-Leistungs-Verhältnis legen. Hinsichtlich der Preis-Leistung können diese zwei Gemüseschneider bei einem Vergleich der Produkteigenschaften mit anderen Artikeln äußerst hohe Bewertungen erzielen. Deswegen sollten Sie diese beiden Produkte auch bei Ihrer Produktauswahl mit einfließen lassen.

Preis-Leistung

Wurden bei der Produktion hochwertige Materialien eingesetzt? Wie gut ist die Verarbeitung bei dem Gemüseschneider gelungen? Wie empfinden andere Käufer die Qualität des Geräts? Der Fissler Finecut erhält bei diesen und anderen Qualitätsfaktoren eine Bewertung von 90 Punkten und schneidet damit außerordentlich gut ab. Selbstverständlich hat dazu jeder seine individuellen Präferenzen, wenn Sie uns fragen ist die Produktqualität aber auf jeden Fall eines der maßgeblichsten Entscheidungskriterien für die Wahl von einem Gemüseschneider. Bei einer unzureichenden Qualität fällt der Preis zwar oft etwas tiefer aus, aber dafür hat die Gemüseschneidemaschine meist eine kürzere Lebensdauer und muss schnell wieder erneuert werden. Ist Ihnen das Bewertungskriterium Qualität besonders wichtig? Dann sollten Sie sich auch den Bosch MMR08A1 sowie den ALLIGATOR 3093 genauer anschauen. Der Fissler Finecut weist zwar einen guten zweiten Platz auf, dem Bosch MMR08A1 kann er aber nicht das Wasser reichen. Der Obstschneider erzielt noch bessere Testergebnisse und könnte hierdurch ein besonders attraktives Produkt für Sie sein. Der ALLIGATOR 3093 erhält nicht ganz so gute Testwerte wie der Fissler Finecut, insgesamt zeigt er aber auch einigermaßen gute Ergebnisse und landet auf dem dritten Platz.

 

Qualität

Der Fissler Finecut erhält in unserem Test 86 von 100 möglichen Punkten. Im Vergleich zu anderen untersuchten Gemüseschneidemaschinen schneidet er somit in Bezug auf die Zeitersparnis mittelmäßig ab. Als Ausgangspunkt bei diesem Bewertungsfaktor wurde besonders die von echten Käufern des Fissler Finecut empfundene Zeitersparnis zum Beispiel bei der Reinigung oder der Verwendung von dem Obstschneider herangezogen. Die Zeitersparnis ist auf jeden Fall nicht das maßgeblichste Testkriterium. Ist Ihnen das Evaluationskriterium Zeitersparnis besonders wichtig? Dann sollten Sie sich den Grundig CH 6280 sowie den Kenwood CH580 genauer anschauen. Die beiden Produkte erreichen bei diesem Bewertungsfaktor besonders überzeugende Punktzahlen und könnten dadurch attraktiv für Sie sein.

 

Zeitersparnis

Der Fissler Finecut erhält in unserem Test 95 von 100 möglichen Punkten. Im Vergleich zu anderen untersuchten Obstschneidern schneidet er somit betreffend der Handhabung ausgezeichnet ab. Bei der Vergabe der Handhabungspunktzahl stützen wir uns vordergründig auf die Berichte echter Käufer des Fissler Finecut. Im Falle, dass diese von positiven Merkmalen wie beispielsweise einer ausführlichen und problemlos zu verstehenden Bedienungsanleitung berichten, wirkt sich dies positiv auf die Einschätzung aus. Berichte über eine umständliche Handhabung führen im Gegensatz dazu zu einer schlechteren Beurteilung. Ist Ihnen das Evaluationskriterium Handhabung besonders wichtig? Dann sollten Sie sich auch den Kenwood CH580 sowie den Bosch MMR08A1 genauer anschauen. Der Fissler Finecut erlangt in punkto Handhabung zwar die beste Beurteilung unseres Tests und wird deswegen mit dem ersten Platz ausgezeichnet. Der Kenwood CH580 oder der Bosch MMR08A1 erzielen aber ebenfalls eine hohe Punktzahl und könnten dementsprechend auch für Sie interessant sein.

 

Handhabung

zum Shop

> Startseite

> Die Top 10 Gemüseschneider im Test

> Wie wir testen

> Ratgeber, Vergleiche & Rezepte

> Direkt zum Shop

Rechtliches

Impressum

Datenschutzerklärung

Diese Seite nutzt Affiliatelinks

Die angegebenen Preise werden

mehrmals täglich aktualisiert - teilweise kann es jedoch zu Abweichungen kommen. Bitte prüfen Sie immer sorgfältig den aktuellen Preis.

Ihre Vorteile:

Der Amazon Truck

Lieferung kostenfrei

bereits ab 29 Euro

Tausende User testen und bewerten

Praxisnah getestet

von tausenden Usern

Amazon Logo

In Partnerschaft

mit dem Amazon Shop

Der Fissler Finecut Obst- und Gemüseschneider
Der Fissler Finecut Obst- und Gemüseschneider
Der Fissler Finecut Obst- und Gemüseschneider